Gerne zeige ich Ihnen:

 

 

- welche Wege Ihnen die Möglichkeiten und Chancen der Zukunft geben

 

- Ihre Brieftasche aufbessern

 

schauen Sie in die Rubrik Business, dort finden Sie interessante Investments in zentralen sowie dezentralen Finanzen

was ist Bitcoin

 

Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung und wurde im Jahr 2008 vorgestellt in einem Whitepaper von einem unbekannten Autor mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto.

Die Währung ist dezentral gesteuert und verwaltet und ist auf 21 Mio. Bitcoins begrenzt.

 

 

 

Wie funktioniert der bitcoin

 

Der Bitcoin kann man in der ganzen Welt versenden und ist innerhalb Minuten beim Empfänger,

weder vom Sender noch vom Empfänger benötigt man Name und Wohnort.

Eine Bitcoin Walletadresse genügt (auch öffentlicher Schlüssel genannt)

Wichtig ist ein sicheres Wallet (Geldbörse) zu verwenden auf das nur Sie Zugriff haben und mit einem persönlichen Schlüssel geschützt ist.

Tipps zu sicheren Wallets gibts weiter unten.  

 

Mit Bitcoin kann man auch in diversen Geschäften und Online-Shops bezahlen.

 

 

 

Vor- und nachteile

 

+ Unabhängigkeit

vollständige Kontrolle über das eigene Geld,

man ist nicht auf Banken angewiesen die einem das Geld einfrieren können.

 

+ "relativ" geringe Gebühren

wenn das Netzwerk nicht zu ausgelastet ist.

 

- Volatilität

der Bitcoin Preis kann zum Teil erheblich schanken bei bestimmten Ereignissen und Aktivitäten

 

- Akzeptanz

der Bitcoin wird noch nicht grossflächig als Zahlungsmittel akzeptiert

 

 

 

sichere bitcoin wallets

 

Empfehlenswert sind sogenannte Hardware-Wallets wie der Ledger, der ist so gross wie ein USB-Stick. 

WICHTIG!! NIEMALS gebrauchte Hardware-Wallets kaufen und nur bei der Firma Ledger selbst zu kaufen.

Andere Ledger könnten manipuliert sein. Dies gilt natürlich auch für andere Hardware-Wallets.

 

iPhone und Android Apps nur solche Wallets verwenden,

bei denen Sie den Privaten Schlüssel in Ihrem eigenen Besitz haben.

 

Beispiel:

-Trust Wallet

 

Was ist Bitcoin und wie funktioniert der Bitcoin