Gerne zeige ich Ihnen:

 

 

- welche Wege Ihnen die Möglichkeiten und Chancen der Zukunft geben

 

- Ihre Brieftasche aufbessern

 

schauen Sie in die Rubrik Business, dort finden Sie interessante Investments in zentralen sowie dezentralen Finanzen

Was ist eine Blockchain (deutsch: Block-Kette)

 

Die Blockchain ist dezentral, unveränderbar und eine stetig wachsende Datenbank.

Sie kann Informationen sicher verbreiten, denn die Informationen werden auf mehrere Knoten oder Computer verteilt. 

Die Datensätze werden zu "Blöcke" und sind miteinander kryptographisch verkettet.

 

 

Unterschied von zentralen und dezentralen datenbanken

 

Eine zentrale Datenbank wird an einem Ort gespeichert und kontrolliert,

hingegen eine dezentrale Datenbank wird von mehreren tausend Computern gleichzeitig kontrolliert. 

Somit kann eine dezentrale Datenbank nicht verändert werden,

ausser man würde auf jedem einzelnen Computer die Änderungen vornehmen.

 

Die Blockchain ist am bekanntesten bei Kryptowährungen, also für Geldtransaktionen.

Jedoch kann die Blockchain auf für vieles mehr verwendet werden wie zum Beispiel für Cloudspeicherungen, sichere Wahlen die die Wahlbüros ersetzten könnten und vieles mehr.

 

 

 

welches problem löst die blockchain-technologie

 

In der echten Welt ist es leicht zu beweisen, ob Ihnen eine Sache gehört oder nicht.

Schwieriger wird es, wenn die Sache digital ist.

Ein Beispiel:

Ich besitze einen digitalen Hund und diesen möchte ich Ihnen schenken.

Also versende ich den digitalen Hund an Sie.

Aber wie können Sie sich sicher sein, dass der digitale Hund nur Ihnen gehört?

Und können Sie sicher sein, dass ich den digitalen Hund zuvor nicht als E-Mail-Anhang an eine andere Person verschickt habe? Vielleicht habe ich den digitalen Hund auch mehrmals kopiert oder online gestellt.

Bei digitalen Dingen wird es schwieriger zu beweisen, dass etwas mir oder Ihnen gehört.

Deswegen benötigt man ein Buchhaltungssystem.

Ich kaufe also ein Buch, das jetzt das Hauptbuch für digitale Transaktionen ist und schreibe in dieses Hauptbuch, dass ich Ihnen am 07.03.22 einen digitalen Hund schenke.

Jetzt müsste aber jemand dieses Hauptbuch verwalten.

Würden Sie mir dieses Buch überlassen, könnte ich das Buch jederzeit verändern.

Würde ich Ihnen das Buch geben, könnten Sie dieses verändern.

Wir müssten uns gegenseitig vertrauen, dass beide Seiten für immer ehrlich sind.

Außerdem könnte jemand unser Hauptbuch stehlen und sich als Eigentümer des digitalen Hundes eintragen.

Deswegen benötigen wir ein Hauptbuch, das kein Vertrauen benötigt, dezentral, sicher und vor Fälschung und Manipulation geschützt ist.

Und genau das hat Bitcoin erreicht, wobei die Blockchain als dezentrales Hauptbuch alle digitalen Transaktionen fälschungssicher aufzeichnet.

 

 

nachteil einer blockchain

 

Die Blockchain braucht konstante Rechenleistung von verschiedenen (dezentralen) Quellen um die Sicherheit und Aktualität zu gewährleisten. Dies entfällt bei zentralen Datenbanken.

 

 

 

 

Hier finden Sie noch ein kurzes Erklärvideo dass die Blockchain einfach erklärt

 

Was ist eine Blockchain